Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Springbocknacken

Zutaten (4 Portionen):

  • 1 großer Springbocknacken (in Scheiben geschnitten)
  • 200g Schweineschmalz
  • 50g Butter
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 12 ml Worcester Sauce
  • 50 ml Weinessig
  • 5 g Knoblauchsalz
  • 2 g Thymian
  • 1 Nelke
  • 2 g geriebene Muskatnuß
  • 2 g Senfpulver
  • Salz, Pfeffer

für die Sauce:

  • 400 ml Champignoncremesuppe
  • 250g Champignons (Dose)
  • 100 ml Brandy

Zubereitung:

  • Erhitzen Sie die Butter in einer Eisen- Casserole und geben Sie das Fleisch und den Schmalz hinzu. Bräunen Sie das Fleisch von beiden Seiten.
  • Geben Sie die Brühe, die Worcester Sauce, den Essig und die Gewürze hinzu. Verrühren Sie alles gut.
  • Backen Sie das Fleisch bei 180°C im Backofen für ca. 45-60 Minuten. Übergießen Sie es dabei regelmäßig mit dem Bratenfond.
  • Erhitzen Sie die Champignoncremesuppe in einem Topf. Geben Sie die Pilze hinzu und schmecken Sie mit dem Brandy ab.
  • Heben Sie das Fleisch aus der Casserole und servieren Sie mit der Sauce.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]