Startseite | Presse | Impressum | Kontakt

Westfälischer Pfefferpotthast

Zutaten (8 Portionen):

  • 1,5 kg Rindfleisch (gewürfelt)
  • 1,5 kg Zwiebeln (geschält, in Scheiben)
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 TL Salz
  • 1 Pr. Cayennepfeffer
  • Schale einer Zitrone (gerieben)
  • 1 L Fleischbrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Pimentkörner
  • 3 Gewürznelken
  • Paniermehl

Zubereitung:

  • Legen Sie die Zwiebeln und das Fleisch lagenweise in einen gewässerten Römertopf. Verteilen Sie dazwischen Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und die Zitronenschale.
  • Gießen Sie die Brühe auf und legen Sie die übrigen Gewürze in einem Tee-Filter oder Tee-Ei in die Form.
  • Bestreuen Sie alles mit Paniermehl und schmoren Sie es bei 200°C ca. 150 min.

 

© 1999-2017 by kay.schlüter [newmedia.solutions]